Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Es ist vollbracht. Viele bunte kurze und lange Fädchen haben sich wieder zusammen gefunden um erneut in einer kleinen Grannydecke zu glänzen. Wieder gibt es von mir einen vollen bunten Sommer als Babydecke verpackt. Wieder so ein besonderes Einzelstück, ein Unikat – wie es auch der kleine Mensch ist, für den es sein soll.
Und natürlich wird auch dieser Erlös wieder von mir gespendet. Dieses Mal an den Verein Mirador.ev.

Dieses Jahr war ich erheblich im Vorteil. Ich hatte doch glatt beim letzten häkeln für solch eine Decke schon einige Grannyteile mehr gearbeitet – wahrscheinlich flutschte es damals gerade so schön. Aber wie froh war ich schon eine vorbereitete Menge im Körbchen zu finden. Und damit ging es dieses Jahr gleich schneller. Dafür fiel mir am Ende dann das Fäden vernähen etwas schwerer. Dazu brauchte ich einiges gut zureden und einige Motivationsstunden mehr. So verschieden kann das sein.


Aber es gibt in meinen Kartons immer noch so einige Fadenreste und neue kommen auch hin und wieder dazu …

Wer diese kleine Babydecke nun sein eigen nennen möchte – hier lang.

Lasst es Euch gut gehen.

 

Werbeanzeigen