Schlagwörter

, , , , , , ,

Ich sag’s ja immer wieder. Man soll sehr vorsichtig sein bei der Wahl seiner Wünsche. Denn schaue ich heute so nach draussen, weiss ich nicht recht ob ich nun ein schlechtes Gewissen haben soll oder ob mir da möglicherweise ein männliches Wesen wieder mal nur halb oder gar nicht zugehört hat.
Ja doch, ich habe mir Schnee gewünscht. Das ist schon richtig. Aber doch verteilt auf mehrere Wochen! Nicht immer alles an einem Tag! Du da oben hast mich gründlich missverstanden. Oder mir erst gar nicht richtig zugehört. Na ja, auch das passiert mir immer wieder. Man nimmt mich einfach nicht ernst. Ich meine ich hatte mich klar ausgedrückt.
Nun haben wir den Salat. Diesjährig gibt es den Winter im Intervall. Und dann gleich richtig dicke. Und das es nun schon seit Stunden schneit scheint noch nicht mal das schlimmste zu sein. Die Wetterprognosen sagen da noch ganz andere äußerst gemeine Dinge voraus. OOOhj

Zum Glück sind alle Einkäufe erledigt, die Heizung funktioniert und genügend heißes Wasser für Tee gibt es auch. Was will ich mehr? Es ist wunderbar hell draußen und von drinnen, besonders von der Couch aus, sieht es einfach märchenhaft aus.

Für das Wochenende haben wir eine Backaktion geplant. Mein Meister bekommt (hoffentlich) leckere Dinkelbrötchen. Das wird ein Testbacken. Und dabei wärmt uns sicher auch noch der Herd.


Dann macht es Euch mal ebenso gemütlich und träumt wie ich vom Frühling.

Lasst es Euch gut gehen.

Werbeanzeigen