Schlagwörter

, , , , ,

ist ja so ein Sache. Manche können es, andere nicht. In diesem Fach gehörte ich zu der Kreidesuchtruppe …

Unfassbar diese Zeit. Und nicht beherrschbar. Im Moment rinnt sie mir einfach nur so durch die Finger. Vielleicht ist es aber auch völlig überbewertet, zuviel darauf zu setzen seine Zeit “sinnvoll” zu planen. Ich jedenfalls habe gerade so gar keine Gewalt über sie. Geschweige denn eine Ahnung wo sie hin ist. Und komme zu kaum etwas. Mein Schlafbedürfnis wird zusätzlich auch immer größer. Muss an der Jahreszeit liegen sag ich einfach mal. Mit irgendwas muss ich mich ja schließlich trösten.
Ich hoffe aber sehr dass das bald mal wieder besser wird und mich ein mächtiger Motivationsschub ergreift. Es liegen doch auch schon wieder so viele Posts in der Warteschleife …

Wenn es aber die Zeit zulässt ergötze ich mich wenigstens an wunderbar meditativer Musik. “Gerua” aus Dilwale zum Beispiel. Und ja: ich bin süchtig! Und nein: ist nicht heilbar. Ist wie Stricken – einmal drin, ist man gefangen und kommt nie wieder los. Will ich ja auch gar nicht. So.

Wer also wie ich etwas beruhigendes auf die Ohren braucht: hier lasse ich Euch teilhaben an dieser tollen Sängerin. Ich bin begeistert von ihrer Version.


Lasst Euch gut gehen und macht Euch ein schönes Wochenende.

Advertisements