Schlagwörter

, , , , , ,

… für den ein oder anderen.

Manche haben ja einfach schon alles. Und dann ist es richtig schwer ein Geschenk für diesen jemand zu finden. Vielleicht kann da diese Etagere Abhilfe schaffen, die auch noch wenige Tage vor Weihnachten hinzubekommen ist.

etagere5

Ich hatte mir diesen Sommer das Geschirr günstig vom Flohmarkt mitgenommen, aber vielleicht hat der ein oder andere noch derart im Keller oder hat einen An- und Verkauf in der Nähe. Die Haltestangen der Etagere gibt es zur großen Auswahl in mehreren Arten und Farben im Netz zu finden.

etagere4

Etwas schwieriger wird es erst beim Aufbau. Eine Bohrmaschine ist nötig, einschließlich passender Bohrer, und Geduld. Sowie ruhige Hände. UND: Mut.
Ja, gut, ich geb’s ja zu. Na klar habe ich großzügig das Angebot meines Meisters angenommen, doch lieber ihn an das gute Porzellan zu lassen und reichte erleichtert die Bohrmaschine schnell weiter. Ich bekomme Herzrasen und Schweißausbrüche, soll ich an so zarte Tellerchen mit schwerem Gerät ran. Und außerdem beschimpf ich mich nur ungern selbst, falls dann doch was richtig kaputt geht …
Im Notfall hätte ich aber auch selbst Hand angelegt. Hätte dafür aber an überschüssigem Geschirr vorher geübt.

eagereDie Montage aller Teile ist dann wiederum ein Leichtes.

etagere2

Jetzt ist die Etagere im ständigen Gebrauch, was ich erst gar nicht so dachte. Dennoch hat sie sich auch durch ihre Stabilität ihren Platz erkämpft. Und gerade jetzt brauchen Äpfel, Nüsse, Apfelsinen u.ä. ‘ne Menge Platz. Da ist es äußerst praktisch alles in Turmbauweise unterzubringen. Wo soll auch sonst noch die ganze Weihnachtsdekoration hin?
Und somit überzeugt sie also nicht nur durch ihre Schönheit.

etagere3

Lasst es Euch gut gehen.

Advertisements