Schlagwörter

, , , , , , , ,

bäume

Herrlich warm. Herrlich sonnig. Herrlicher Sonntag.

raupe

gras

Wieder raus und wieder unter die Sonne. Diesmal gleich um die Ecke.

neueharth

Fast vor der Haustür finden wir in der Neuen Harth ein Gebiet vor, das zum schlendern, picknicken, Rad fahren, Hund von der Leine lassen ohne Nach- und Bedenken und zum ausspannen einlädt.
So denke ich, ist für jeden was dabei zum glücklich werden.

weg

rohrkol

Eigentlich stand es auch schon länger auf der mussnochbesuchtwerden-Liste, aber geriet auch immer wieder in Vergessenheit. Trotz der Nähe, oder vielleicht gerade deswegen. Alle Touristen unserer Stadt haben sicher das Völkerschlachtdenkmal in Neu besichtigt – wir kommen nicht hin. Steht aber auf der Liste! ……. für’s Alter.

973

Im ersten Moment kam uns die Neue Harth ziemlich überlaufen vor. Ja, klar, Sonntags sind alle unterwegs. Erst recht bei solchem Wetter. Doch läuft man einen der vielen vielen, wirklich vielen schmaleren Wege rechts und links ab, ist man ziemlich allein. 

wfeld

heckenr

Diese letzte der Mohikaner sträubt sich noch gegen den Herbst. Braves Blümchen.

pilzkorb

Aus dem Busch kamen auch einige Pilzsammler, mit weniger oder richtig viel Erfolg. ( die zweite hälfte dieses sammelerfolges beider damen passte nicht mehr auf das bild!)
Birkenpilze fanden wir zwar auch, doch die Menge war gar so spärlich, das wir die wenigen kleinen oder zu alten Pilze dies eine Mal stehen ließen.

sanddorn32

Zwischen den Sträuchern standen die Sanddornsammler.

sanddorn929

Davon wurden wir regelrecht überrascht, in was für einem Sanddornhochgebiet wir uns befanden. Nun sind wir gleich noch auf der Suche nach brauchbaren Rezepten. 

gras2

Lasst es Euch gut gehen. 

Advertisements