Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Diese Woche war ja kurz und heute nun ist schon wieder Freitag.
Mit noch zwei neuen Projekten auf den Nadeln merke ich gerade, dass ich es kaum zu einem neuen Beitrag schaffe.
Aber: mich pikste unentwegt die Häkelnadel und intervenierte, es wäre auch längst ein tet a tet zwischen uns überfällig. Also lies ich mich zu einem neuen Kissenbezug überreden. Und noch ein größeres zu strickendes Geschenk hat es sich nun auch noch auf dem Meterkabel gemütlich gemacht und wartet dort auch auf seinen Fortschritt. Im Moment ist es also ein bisschen verhext. Muss an der Jahreszeit liegen. Kaum habe ich etwas angefangen, springt die nächste Idee in den Kopf und will partout auf die Nadel.
Dabei nun sind die letzten Tage flugs verstrichen.

Das Wetter der vergangenen Woche lud auch nicht gerade zu viel anderen Aktivitäten ein und somit hänge ich vorwiegend an der Nadel um nicht so viel vom Wetter mitkriegen zu müssen. Klappt ganz gut.

Zumindest kommt nun heute wieder von mir höchstpersönlich der bonfire Beitrag.

Sie wächst und wächst und es kann sich nur noch um Minuten handeln bis sich die erste Blüte öffnet. Ein stiller Wettbewerb hat im Haus weiche welten begonnen: wer sieht sie zuerst? Sollte ich gleich nochmal gucken gehen …
Nein. Vorher die aktuellen Fotos.
Sie hat eine Dimension eingenommen, dass ich sie kaum noch auf’s Bild kriege. Mal sehen wie ich das zukünftig mache…

bonfire12w

Heute fängt es langsam an richtig Frühling zu werden. Endlich wird es wärmer und ich hoffe ich kann endlich meiner Begonie strickend auf dem Balkon beim wachsen zuschauen.

bonfire12w2

Euch allen ein fröhliches Wochenende.

Lasst es Euch gut gehen.

Advertisements