Schlagwörter

, , ,

So ein Besuch eines Wollfestes verlangt einem schon Einiges ab. Ich war ja schon auf viel Wolle geeicht, aber diese Fülle kann doch überfordern. Wie soll man denn da noch wissen was man braucht? Was man will ist einem schneller klar: alles!

rosenholz

Und so fing ich einfach bei Tina von tinassöckchen an. Schon lange bewundere ich ihre tollen Wollfarben und konnte nun endlich zuschlagen. Das war schon zeitig klar, dass davon was mit muss. Ich war nur leider zu spät dran. Von der Seidenwolle, Farbe Rosenholz, gab es nur noch einen Strang. Ich hoffe es reicht der Eine aus, um einen langen Schal zu stricken. Sonst muss die Tina noch mal ans färben…
Was ich aus der Dunkelroten, der Grünen und der Gelben mache weiss ich noch gar nicht. Da warte ich auf den richtigen Impuls.

wolltüte

Die Verpackungsart der Tüte ist jetzt nicht soo neu, aber hier überzeugt die Herkunft. Eine indische Tageszeitung wird hier für einen guten Zweck wiederverwertet. Klasse Idee.

ind.wolltüte

Rundum gelungen wäre es jetzt noch gewesen, wenn die Messegesellschaft nicht solch horrende Parkkosten veranschlagt hätte.
Wer noch mehr Wollbuntfotos von der Messe sehen möchte schaut einfach bei Tina rein.

Einen schönen Wochenstart wünsche ich Euch.
Lasst es Euch gut gehen.

Advertisements