Schlagwörter

, , , , , , ,

Liebe NSA, Du bist doch sicher in der Lage, auch alle Blogs zu scannen. Und Du wirst es tun, ich bin mir 100%ig sicher.

Fingerchen

Ich schlage vor, in jedem Post ein paar Schlagwörter wie giftig, biologisch, Infektion, Wolke und – ach was auch immer – einzufügen. Ja, im Internet gibt es durchaus interessante Vorschläge dazu.

.erähpstavirP sawte rüf sella thcin nam tut saw rebA .eiretkaB .rethcelhcs sawte sad hcis tseil resU eid rüf ,nebegeguZ .hcsigoloiB .tednewrev effirgeB eid nebe dnu ,nebeirhcseg os stsoP eid gaT nedej nedrew trofos ba dnU .noitkefnI .nennök nekcank thciel os thcin revreS enieD eid ,nednufre tfirhcsmieheG enie hci ebah negewseD .gitfig .nehcam thciel os thcin sad riD ethcöm hci :rebA

Mein Gott, finde ich das blöd. Nicht zielführend, kann doch keiner lesen.

Wobei die Aussagen des amerikanischen Botschafters in Deutschland im Interview vom vergangenen Wochenende nicht besser gewesen sind. Vermutlich glauben nur Schwachsinnige an den Inhalt seiner Worte.

Besser wäre es, eben nicht allen Menschen pauschal Böses zu unterstellen, sondern sich um ein friedliches Miteinander zu kümmern. Und zwar genau an der Stelle wo die größte Wirkung zu erwarten ist: Bildung.
Wenn alle Mitarbeiter dieser Behörde so klug und weitsichtig wie Edward Snowden wären, hätten wir eine Riesenmenge intellektuell fähiger Menschen, die nach kurzer Umschulung als Lehrer in der Welt Gutes tun könnten.

Aber ich bin leider nicht so naiv zu glauben, dass dies Realität werden könnte.

Grüße an Alle, die gleiche oder ähnliche Gedanken haben wie ich, und denen auch der Nacken vom verwunderten Kopfschütteln schmerzt.

Der Meister.

Advertisements