Schlagwörter

, , , , , ,

hummel

Da sitze ich nun gemütlich draußen und lass mir die Sonne auf den Pelz brennen. Kann dabei auch genüsslich meine gesamte Pflanzerei mal in Augenschein nehmen und bewundern wie schön alles gewachsen ist, da umschwirrt es mich, dass ich Angstzustände bekommen könnte.

Meine Blechbiene im Topf lärmt zwar gehörig im Wind wenn ihre Flügelpropeller in Fahrt kommen, aber die ist nun wirklich völlig harmlos. Nein, die kleinen dicken Hummeligen sind’s, die so direkt auf einen zubrummen und mich immer wieder völlig schreckhaft zusammenzucken lassen.
Ist es nun Angriff oder nur Appetit auf meine bunte Pflanzung? Ich weiß es nicht – und sie brummt nur.

Kurze Zeit später entdecke ich eine von ihnen direkt über meinem Kopf. Mit einem Bein in der Blüte festgekrallt, friedlich schlummernd. Ein perfektes Fotomodel.
Da scheine ich ja doch nicht so ein furchterregendes Geschöpf zu sein… oder ich bin einfach nur zu langweilig… gääähn.

schlafende hummelIch hätte nicht gedacht daß ich mich mal über einen Abkühlungstag wie heute, mit „nur“ 26 Grad und einigen Regengüssen, derart freue.
Ich wünsche Euch Allen eine schöne Woche.

 

Advertisements