Schlagwörter

, , , , , , ,

Gibt es einen Ausdruck dafür wie man es nennt, wenn jemand seine Kinder bei einer Affenhitze im Auto allein zurücklässt und vergisst?
Ich finde keinen.
So gibt es diese Meldung trotzdem immer wieder seit Jahren. Vor wenigen Wochen leider erst wieder gelesen in einem Post einer befreundeten Bloggerin. Ich bin jedesmal auf’s neue fassungslos über derartige Berichte.

Und auch aus diesem gegebenen Anlass möchte ich hier auch noch einmal darauf aufmerksam machen: Kinder und Hunde gehören nicht im Auto allein gelassen. Schlimm genug, dass man das explizit erwähnen muss.

Aus Tierschutzsicht plädiere ich für die Aufklärungskarten für Hunde:

hund im auto

Diese ausdruckbaren Karten können Beobachter an Autos heften, in denen sie zurückgelassene Hunde vorfinden. Natürlich ist die Polizei sofort zu rufen, wenn erkennbar ist, dass der Hund sich bereits in einer lebensbedrohlichen Situation befindet. Dann ist selbstverständlich Eile geboten.

Ich hoffe für alle, keine solche Beobachtung machen zu müssen und wünsche Euch einen wohltemperierten Tag.

Advertisements