Schlagwörter

, , ,

erdbeertorte

Das Feld ist eröffnet. Und damit die Suche nach den erst spärlich gereiften süßen Früchtchen.
Meine Familie geht nämlich auf dem Feld ernten. Ist zwar etwas außerhalb, aber die Mühseligkeit, jede Beere selbst auszusuchen, hier derzeit noch: selbst zu finden, ist auch ein kleines Stück Selbstbestätigung. Ja, wir wissen noch wie und wo unsere Lebensmittel wachsen.

erdbeeren

Da ich im oder besser am Hals noch nicht wieder ganz fit bin, kann ich noch nicht auf’s Feld, obwohl es mächtig in den Fingern juckt. Aber ‚Kopf über‘ ist die für mich seit Wochen unmöglichste aller Bewegungen.
Also ging der Spähtrupp, in meinem Fall die rentnernden Eltern, schon voran und vermeldeten: verspätete Ernte dieses Jahr. Na, war ja nun auch abzusehen, nach dem Winter.
Keine Rede vom durchfuttern während des erntens. Stolz vermeldete die Liefertruppe überhaupt etwas zusammengetragen zu haben.
1 Kg feinster frischester Erdbeeren stand nun vor mir. Ran an die Torte!

Ran an den einfachsten glutenfreien Teig:

rezept erdbeertorte glutenfrei

Damit wünsche ich Euch einen fruchtigen Wochenstart.

Advertisements