Schlagwörter

, , , , , ,

Ich musste feststellen, dass auch in Luxemburg die Strickguerilla ihr Unwesen treibt. Leider. Die Begründung „wir verschönern Städte“ ist für mich nicht haltbar und schlichter Unfug. Man siehe nur den Anblick unten.

Bei dieser verschwendeten [oh ja, das ist sie!] Wolle krempelt sich mir das Gemüt gehörig um und es stellen sich mir immer wieder die Nackenhaare auf. Auch in meiner Stadt hat diese Unsitte Einzug gehalten.
Und jedesmal rechne ich mir sofort im Kopf diese Wollfetzen in fertig gestrickte Babymützen um, die wirklich sinnvolles vollbringen würden.

Für Euch Kleinprotestler oder Freunde des Städtebuntes gibt es doch weiß gott andere Gruppierungen. Bitte schließt Euch doch der Guerilla Gardening an. DAS wäre dann Euer sinnvolles Betätigungsfeld.
Und ich habe dazu auch gleich eine super Seite für Euch gefunden. Seht hier rein.
Aber auch für alle Anderen ist diese Seite zu empfehlen. Da gibt es richtig feine Dinge.
Wenn es Strickwütige gibt, die nicht von der Wolle lassen können und wollen, und sie unbedingt loswerden müssen, denen empfehle ich meine Seite. Dann immer her damit. Hier ist sie zweifelsfrei und undiskutabel am besten aufgehoben.

Oder wie seht Ihr das?

So wünsche ich Euch Allen einen schönen bunten Tag. Macht was draus.

Advertisements