Schlagwörter

, , , , , , ,

Ich hab’s ja schon immer vermutet. Geahnt und Befürchtet. Und heute auch die Bestätigung dafür erhalten.
Die Welt da draußen nimmt einfach keine Rücksicht auf meine Termine und Planungen.
Was hatte ich gehofft und gebangt, dass das nicht passiert. Und nun ist es doch wahr geworden.

Wovon ich hier schwafel? Da muss ich ausholen.

Ich rede von einem der wichtigsten Termine jedes Frühjahres:
SWR3 Angrillen mit Lafer & Co. Unser Küchen – Kochtag par excellence.
Nein. Um’s Angrillen geht’s da weniger. Also, zumindest bei uns. Denn dort wo [später, im Sommer] unsere Grillstation ist, ist keine Radiostation. Daher wird das Angrillen in die Küche verlegt. [hat auch weitere vorteile, wie: fließend wasser] Es geht mehr um die Interaktion, das Gemeinschaftliche, um die Gruppendynamik. Der Mensch will sich integrieren. Wo geht das besser als beim Grillen? Das IST der gemeinschaftliche Urtrieb schlechthin. Mammut fangen und ab auf das Feuer. Nur ganz wenige mögen es nicht [denen sei verziehen].
Es ist anstrengend, aber zugleich auch erfüllend, über Stunden mit nichts anderem beschäftigt zu werden, als dem Kochen und dem Essen. Das ist pure Meditation. Da bleibt kein Gedanke für Anderes. Und keine Zeit.
Aber das Ergebnis überzeugt jedesmal. Denn nie im Leben hätte ich mich ohne akustische Unterstützung an ein Souffle getraut, es wurde himmlisch. Niemals sonst wäre ich nur ansatzweise auf die Idee gekommen in meiner Küche in einer Keksdose Fisch zu räuchern, was war der köstlich.

So. Und nun zum traurigen Kern der Sache. Wir können diesmal nicht mitmachen. Keiner vom Radiosender hat gefragt ob wir da Zeit haben.

index swr3

Also wir können nun wirklich nix dazu beitragen. Na vielleicht im Autoradio verfolgen. Seufz….

Aber ihr Alle da draußen, ja auch DU!, Ihr seid aufgerufen! Familie und Freunde mobilisieren und mitgrillen. Anmelden in der Community, aber schnell!
Zutaten besorgen und den ganzen Nachmittag mit Musik, ein bisschen Arbeit [haha] und leckeren Essen verbringen.

Ich beneide Euch. Aber die Party wird nachgearbeitet. Versprochen.

Advertisements